Mit häufigen Bildwechseln hat Google seine Probleme

Google Crawler

John Mueller gibt auf der Pubcon-Konferenz bekannt das Google 99 Prozent der Bildwechsel verborgen bleiben, wenn es auf einer Webseite sehr häufig zu solchen Wechsel kommt.

If users are still using the old domain (eg, there are external links there), then I’d maintain the certificate so that they get redirected without a browser warning. Certificates are free/cheap 🙂John Mueller

Da die Indizierung von Bildern mehr Zeit in Anspruch nimmt als Textinhalte, kann es mehrere Monate dauern bis neue Bilder in den Index übernommen werden. Eine Image-Sitemap kann die Indizierung beschleunigen, ist aber keine vollständige Lösung.

Google hat Probleme mit Bildwechseln

Weiterführende Links

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK