Professionelle Suchmaschinenoptimierung

Professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist das A und O um im Internet gefunden zu werden. Da die Anzahl an Webseiten im World Wide Web schier unendlich ist und immer mehr Webseitenbetreiber aktiv Suchmaschinenoptimierung vornehmen, ist die Konkurrenz groß.

Was ist professionelle Suchmaschinenoptimierung?

Definition: Suchmaschinenoptimierung (SEO) umfasst alle technischen, strukturellen und inhaltlichen Maßnahmen, die zum Ziel haben, die Positionierung einer Webseite auf der Suchergebnisseite einer Suchmaschine zu verbessern oder zu halten.

Professionelle Suchmaschinenoptimierung gliedert sich in zwei Hauptbereiche:

  • Als OnPage Optimierung bezeichnet man alle Optimierungen die auf den eigenen Seiten durchgeführt werden.
  • Mit der OffPage Optimierung wird die Steigerung der Seitenpopularität bezeichnet. Diese wird an der Anzahl und der Qualität der externen Verlinkungen gemessen.

Die Suchmaschinenoptimierung hat sich mit der Zeit so weit professionalisiert, dass es entwischen Spezialisten für Teildisziplinen wie Local SEO oder Technical SEO gibt.

Das Vorgehen bei der Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung beginnt mit der Ermittlung der relevanten Zielgruppen Ihrer Websites und der Analyse des Suchverhaltens. Hierüber können die relevanten Suchbegriffe bestimmt werden. Durch einen gezielten Ausbau Ihrer Website erreichen Sie eine bessere Suchmaschinenpositionierung und erhalten über die natürliche Suche zusätzliche Klicks, ohne laufende Kosten.

Im einzelne werden bei der professionellen Suchmaschinenoptimierung folgende Schritte durchgeführt:

  1. Ermittlung der relevanten Zielgruppen
  2. Keywordrecherche
  3. Wettbewerbsanalyse
  4. Auswertung Ihrer Sichtbarkeit
  5. Web-Analyse Ihrer Site
  6. Onpage / Offpage-Optimierung
  7. Ermittlung Ihrer Potentiale
  8. Konzeption von Maßnahmen
  9. Betreuung in der Umsetzung

Vorgehen bei der professionellen Suchmaschinenoptimierung
Vorgehen bei der professionellen Suchmaschinenoptimierung

Wie kann ich eine Professionelle SEO Agentur oder SEO Freelancer erkennen?

Durch die Erfragung von Referenzen und Erfolgen des SEO Freelancer oder SEO-Dienstleister, können Sie sich einen guten Überblick über dessen Erfahrung und Kompetenz verschaffen.

Zudem sollten Sie den SEO Dienstleister um eine Prüfung ihrer Webseite in puncto Technologie und Suchergebnisse bitten. So erfahren Sie, welche Optimierungen durchzuführen sind und bekommen Einblick in die Arbeitsweise den SEOs,

Stellen Sie Ihrem potenziellen SEO vorab Fragen. Zum Beispiel ob dieser die Google-Richtlinien einhält. Die Suchmaschine Google hat zu Auswahl des richtigen SEO-Dienstleister eine Fragen zusammengestellt, die ihnen helfen werden: Gute Fragen an den zukünftige SEO Dienstleister.

Was kostet professionelle Suchmaschinenoptimierung

Einen Festpreis für professionelle Suchmaschinenoptimierung zu nennen ist nur eingeschränkt möglich. Da jedes Projekt bzw. Webseite einzigartig ist. Einzigartig? Ja, zum Beispiel durch:

  • die Anzahl an Unterseiten
  • den technischen Zustand der Webseite
  • Mehrsprachigkeit der Webseite
  • usw.

Daher ist eine eingehende Analyse der Webseite notwendig, bevor ein individuelles Angebot erstellt werden kann.

Der Stundensatz für SEO – Was kostet SEO?

Bei einer Umfrage an der über 300 Agenturen und SEO-Dienstleister mitgemacht haben, ergab sich ein durchschnittlicher Stundensatz von 75 bis 150 Euro pro Stunde. Je nach Agentur oder Freelancer wird zudem ein Mindestbudget pro Monat verlangt. Ein professioneller SEO Dienstleister wird Sie vorab kostenlos beraten, mit wie viel Monatsbudget Sie, welche SEO Leistungen erhalten.

SEO Flatrate und All Inclusive Pakete

Bei sogenannten SEO Flatrates oder All Inclusive Paketen liegt der Preis zwischen 1.000 und 17.000 Euro pro Monat. Eine SEO Flatrate beinhaltet bestimmte Stundenpakete oder Komplettpakete für die Optimierung der Webseite.

Hinweis: Achten Sie bei sehr günstigen Anbieter auf die angebotenen Leistungen. Nach dem dem Abzug der benötigten Zeit für Reporting und Kommunikation, bleibt bei einer Flatrate für 289Euro nicht mehr viel Zeit für die Optimierung der Webseite.

Wann sollte ich einen Suchmaschinenoptimierer beauftragen?

Wenn Sie einen Dienstleister im Bereich SEO in Anspruch nehmen möchten, gilt folgender Spruch: “Umso Früher, umso besser”. Der beste Moment ist vor der Erstellung oder der Neugestaltung einer Webseite. Damit kann sichergestellt werden, dass Ihre Webseite von Grund auf suchmaschinenfreundlich ist. Ein professioneller SEO kann aber auch bestehende Webseiten optimieren.

Wie lange dauert es bis erste Erfolge durch SEO erkennbar sind?

Da die professionelle Suchmaschinenoptimierung ein permanenter Optimierungsprozess ist, dauert es meistens lange Zeit um sichtbare Ergebnisse zu erhalten. Dafür sind die Ergebnisse einer kontinuierlichen SEO Betreuung umso nachhaltiger und rentabler. Fest steht als Online-Marketing-Kanal gehört SEO zu den wichtigen Disziplinen und darf im gesamten Online-Marketing-Mix nicht fehlen.


Als Richtwert kann man folgende Zeitspannen heranziehen:

Die ersten Ergebnisse der OnPage-Optimierung sind in der Regel nach 12 Wochen sichtbar.
Bei einer OffPage-Optimierung sind es meist 4 bis 6 Wochen.

Weiterführende Links

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK